Liebe Besucher! Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!

Ausgebildete Fachkräfte, die sich für Führungsaufgaben qualifizieren oder den Weg in die Selbstständigkeit professionell vorbereiten wollen, brauchen einen zuverlässigen Partner, der sie in ihren Weiterbildungsmaßnahmen sinnvoll unterstützt: einen Partner wie die Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung (DGBB). Die DGBB entwickelt für ihre Fern-Fachakademien Deutsche Sportakademie, Deutsche Hotelakademie (DHA) und ALH-Akademie (ALH) innovative Bildungskonzepte für die berufliche Weiterbildung.

Unser Weg ist das Weiterbildungskonzept „Flexucate“: Wir bieten berufsbezogene, staatlich zugelassene Fernlehrgänge an, die sich in besonderem Maße den Bedürfnissen der Studierenden anpassen. Unsere Lehrgänge kombinieren alle Vorzüge des Fernunterrichts mit internet- und multimediabasierter Didaktik sowie mit größtmöglicher zeitlicher Flexibilität.

Die Bildungsangebote der Akademien rücken Ihren beruflichen Erfolg in greifbare Nähe:

1. Sie bilden sich nebenberuflich weiter: So fallen weder die Arbeitskraft noch das Gehalt aus.

2. Sie bestimmen das Tempo: Durch Lernpausen sind auch anstrengende Zeiten im Job mit der Weiterbildung gut vereinbar.

3. Ihr Studium ist modular aufgebaut, bereits erreichte Lernziele werden zertifiziert. 

4. Sie sind nicht alleine: Ihr persönlicher Studienmentor, Dozenten und Lerngruppen helfen bei Fragen und unterstützen Sie, wenn die Motivation nachlässt.

5. Sie lernen zu lernen: Durch Trainings in Lern- und Arbeitsmethodik, Zeit- und Selbstmanagement erhalten Sie das Rüstzeug, um Ihre Weiterbildung effizient zu organisieren.

6. Sie bekommen das Wissen direkt nach Hause: E-Learning-Einheiten, Vodcasts, Podcasts und Webinare machen Ihr Studium abwechslungsreich und komfortabel.

Wer sich zu einem Fernstudium entschließt, beweist Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft. Jeder unserer Teilnehmer erwartet daher zu Recht Topqualität, individuelle Betreuung und eine Lehrgangsgestaltung, die ganz nah am Berufsalltag der Lernenden ist.

Wir sind angetreten, aufstrebende Fachkräfte ihrem Karriereziel näher zu bringen. Ihr Erfolg ist unserer.

Merle Losem
Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für berufliche Bildung (DGBB)